26.11.2016: Aue

img_0096-kopie

Aue: j.sch; „In Aue gibt’s Haue“ trotzdem haben sich drei ganz Mutige getraut… von Potzdam bis hin zur Tschechei sendeten die Vereine ihre Besten. Peppa hatte mit 2 Gegnerinnen verhältnismäßig wenige Kämpfe und konnte sich souverän  mehr Anzeigen

Little Otto Goshi Liga (4/4) 2016

Zum vierten und somit zum letzten Mal in diesem Jahr lud der JC Halle zur Little Otto Goshi Liga 2016. So starteten auch diesmal wieder eine kleine Gruppe von Motoranern, sich mit jungen Judokas aus Köthen, Pratau, Leipzig und Halle zu messen. Leider konnten Jonathan und Eric krankheitsbedingt nicht teilnehmen. Eric unterstützte uns jedoch tatkräftig, sorgte für die Verpflegung und wischte auch mal die eine oder andere Träne weg…

img_0025-kopie Mehr anzeigen

LEM der Männer, Frauen und Senioren 29.10.2016

Tangermünde;jsch: Auch unsere Großen haben die Lust am Wettkämpfen nicht verloren. Zu den Landeseinzelmeisterschaften von Sachsen – Anhalt starteten am Samstag, den 29.10.2016 Carla, Pierre, Jens, Dirk und Yves. Da Maik nun mal am liebsten mit seinem Bruder zusammen zu Wettkämpfen fährt, hat er sich uns angeschlossen 😉

img_9878-kopie

Die Teilnehmerzahl lag wohl leicht unter den Erwartungen der Veranstalter. Dies sagt jedoch nichts über die Qualität der Kämpfe aus. Im Gegenteil, es ging teils sehr hart zu und oft über die volle Zeit.

Mehr anzeigen

The Little-Otto-Goshi Teil 3 (22.10.2016)

Halle;mb: Auch an diesem Sonntag machte sich unser Nachwuchs, mit insgesamt 6 Kämpfern, voller Begeisterung auf nach Halle Heide-Nord/Blumenau. Hier konnten die jungen Judokas zeigen, dass sie bisher schon viel gelernt haben und in der Lage sind, ihr Können auch im Zweikampf unter Beweis zu stellen. Leider musste Carlo  passen, da er gesundheitlich noch nicht auf die Matte darf. Das hielt ihn jedoch nicht ab, seine Teamkameraden durch Anfeuern zu unterstützen…Danke!

Mehr anzeigen

17.09.2016: Wolfener Pokalturnier

Wolfen; jsch. Die SG Chemie Wolfen richtete am 17.09.2016 nun schon zum 65. mal das ORWO-Pokal-Turnier aus. Die Kinder und Jugendlichen von der U9 bis U15 vom Motor-Halle- Judoteam wollten sich diesen Wettkampf nicht entgehen lassen. Von den eigentlich 6 gemeldeten Teilnehmern mussten leider Cay und Annique krankheitsbedingt zu Hause bleiben (Gute Besserung!). Thor Arne Beyer, Bruno Kilian, Till Emil Rothmann und Johann Schwenke zeigten der Konkurrenz, dass man die Motoraner niemals unterschätzen sollte. Mehr anzeigen

11. Juni 2016

Talentförderlehrgang in Köthen – Trainer und Sportler nutzten erneut diese Möglichkeit.

Hier einige Impressionen von diesem Tag.

TalentKöthen16
Das U-Boot in dieser Ausführung lag am Kai (Anlegeplatz) des Strandbades Sandersdorf.