03.07.2019: Gürtelprüfung

Halle;jsch: 15 Judokas von klein bis groß übten in den letzten Wochen und Monaten, um am letzten Mittwoch vor den Sommerferien ihre Kyu-Prüfung abzulegen. Sylvia Strube (6.Dan) vom JC Halle folgte als Prüferin wieder einmal unserer Einladung.

Alina, Hannes, Max und Paul dürfen ab sofort einen weiß-gelben Obi (Gürtel) tragen. Serafim, Felix und Emil sind nun stolze Träger eines gelben Obis. Linda und Pauline legten die Prüfung zum 6. Kyu (gelb-orange) ab. Ina und Johannes legten die Prüfung zum 5. Kyu (orange) ab. Till, Cay und Matteo treten nun mit grün-orange auf die Tatami und dank Lars darf nun auch Jörg einen neuen Gürtel in blau tragen, nachdem sein Obi am Montag von den Kindern beim Tauziehen zerrissen worden ist. Für ihre besonders gut ausgeführte Darbietung der Prüfung wurden Paul, Pauline, Matteo und Johannes von Frau Strube ausgezeichnet.