Judo – „Der sanfte Weg”

 


Hajime – jetzt geht’s los „JUDO im Rampenlicht & Schule für’s Leben”

Es gibt zahlreiche Gründe warum die Sportart Judo so fasziniert. Judo ist ein idealer Ausgleich für den Alltag. Die Dynamik und Komplexität der Sportart sowie die vielen Möglichkeiten, sich in ihr zu verwirklichen, begeistert Jung und Alt.

Wer kann alles Judo machen?

Die Antwort auf diese Frage lässt sich kurz fassen: Jeder kann Judo betreiben. Mädchen und Jungen, Frauen und Männer oder Oma und Opa können sich auf der Judomatte betätigen. Natürlich sind die Zielsetzungen der einzelnen Übungsgruppen so verschieden, wie die Wünsche der Teilnehmer. Viele Athletinnen und Athleten der Sektion Judo haben bedeutende sportliche Erfolge erzielt: Deutsche- und Landesmeistertitel, internationale Erfolge und regionale Wettkämpfe.

Die Judoabteilung der SG Motor-Halle e. V. ist Mitglied im Landesverband Sachsen-Anhalt und im Deutschen Judo-Bund. Für die Jahre 2015 und 2016 sind wir zum Landesleistungsstützpunkt berufen.

Trainiert wird in der Sporthalle der Diesterweg-Grundschule in Halle (Nähe Pestalozzipark).


WDR Video „Kann es Johannes” vom 11.6.2016 zum Thema Judo.